Der neue Worksheet Crafter 2024.1 ist da

Dürfen wir vorstellen: Der neue Worksheet Crafter 2024.1 ist da! Wie immer haben unsere Entwickler*innen versucht, mit dem Update bisher Unmögliches für euch möglich zu machen. 
Dieses Mal haben es die folgenden Verbesserungen ins Programm geschafft: 

  • schnelleres Öffnen: Wir haben den Programmstart beschleunigt. So legt ihr nun schneller los.

  • vereinfachtes Anlegen von Tablet-AB: Ein neuer Button erleichtert das Umschalten zwischen Papier- und Tablet-Format 

  • zweistöckige Zahlenmauer: Die Zahlenmauer kann nun auch mit nur 2 Ebenen angelegt werden

  • verbesserte Tauschbörsenansicht: Die Ansicht wurde optimiert, nun habt ihr den vollen Überblick

  • neue Standardschrift: Die WSC Druckschrift löst Arial als neue Standardschrift ab

  • Die WSC Lineaturschrift gibt es jetzt im Verhältnis 1-1-1

  • Credits für neues Material: per Tooltip seht ihr nun, von wem die fertigen Materialien stammen

  • Neue Vorlagen im WorksheetCrafter und in der Tauschbörse 

  • ...und viele weitere kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Alle Neuerungen sind sowohl für Windows als auch Mac verfügbar. Am Ende des Beitrags zeigen wir euch, wo und wie ihr die frisch geschlüpfte Programmversion direkt bekommt. Und nehmt ihr die Installation nicht gleich heute vor, so weist euch euer Worksheet Crafter in den kommenden Tagen auch nochmal auf das verfügbare Update hin.  

Alle Neuerungen in der Praxis

Wollt ihr alle Verbesserungen der 2024.1 am liebsten direkt live in der Anwendung sehen? Dann zeigt euch Ruediger im Video alles im Detail.

Das Video kann wegen fehlender Cookie-Berechtigung nicht angezeigt werden.

Tipp: Kostenloses Webinar zur neuen Version

Am Freitag stellen wir unsere neue Version erstmals live in einem kostenlosen Webinar vor. 

Innerhalb von ca. 30 Minuten zeigen wir euch dabei die neuen Funktionen der 2024.1 und stellen die Materialpakete vor, die seit dem letzten Update dazukamen:

  • 📆 am Freitag, den 9.2.2024

  • 🕰️ um 14:30 Uhr

  • 📍
live via Zoom

Wollt ihr bei dem kostenlosen Webinar mit von der Partie sein? Dann sehen wir uns in diesem Zoomraum (Meeting-ID: 850 8687 1672). Wir freuen uns auf euch!

Schneller zum Ziel

Wir haben die Ladezeit beim Programmstart verkürzt. So legt ihr jetzt flotter los und habt am Ende mehr Zeit für die süßen Seiten des Lebens. In unseren Tests ist die Version 2024.1 rund 30% schneller beim Start als ältere Worksheet Crafter Versionen. Ganz genau können wir die Zeit allerdings nicht beziffern, da diese in Abhängigkeit zu eurem jeweiligen Endgerät & Betriebssystem steht. Doch so viel sei gewiss: Mit der Version 2024.1 startet ihr nun noch schneller durch.

Formatwechsel bei neuen AB auf Knopfdruck 

Auch diese Neuerung vereinfacht den Workflow und spart euch Klicks und damit Zeit. Um beim Anlegen eines neuen Arbeitsblattes festzulegen, ob es Papier oder Tablet-Format haben soll, musstet ihr bisher immer über den Menüpunkt „Datei -> Seite einrichten“ gehen. Dieser Weg bleibt euch auch weiterhin erhalten, aber es geht jetzt auch noch schneller.

In der Worksheet Crafter Menüleiste findet ihr nun einen zweigeteilten Button, mit dem ihr beim Anlegen neuer AB mit einem Klick das gewünschte Format bestimmt.

Und hier noch ein paar praktische Tipps:

  • Ihr habt bereits ein Arbeitsblatt geöffnet und möchtet ein zweites im selben Format anlegen? Dann geht das mit der Tastenkombi STRG+N (unter Windows) bzw. CMD+N (unter Mac) besonders schnell. Viele weitere nützliche Tastenkombinationen für den Worksheet Crafter findet ihr außerdem hier auf unserem Spickzettel.

  • Ihr möchtet zwei Arbeitsblätter gleichzeitig öffnen? Unter Windows startet ihr den Worksheet Crafter dann einfach mehrmals. Unter Mac klappt das leider nicht, ihr könnt aber mit einem Workaround tricksen. In diesem FAQ-Beitrag erklären wir euch das Vorgehen.

Zweistöckige Zahlenmauer

Die Zahlenmauer haben wir auf euren Wunsch weiter optimiert, damit ihr auch Aufgaben in niedrigeren Zahlenräumen besser abbilden könnt. Vorher waren in diesem Rechenformat mindestens 3 Ebenen erforderlich. Mit der Version 2024.1 funktioniert die Zahlenmauern jetzt auch zweistöckig. 

Zum Anlegen einer kleinen Zahlenmauer zieht ihr euch das Aufgabenfeld wie gewohnt auf euer Arbeitsblatt und setzt dann rechts in den Einstellungen des Feldes die Ebenenanzahl auf 2. 

Verbesserung der Tauschbörsen-Darstellung

Im letzten Worksheet Crafter Update haben wir die Technologie der Tauschbörse fit für die Zukunft gemacht. Damals wurde auch die Tauschbörsenvorschau verbessert, damit ihr geeignetes Material noch schneller erkennt. Allerdings wurde das neue Vorschaufenster auf einigen kleinen Bildschirmen oder bei großer Windows-Bildschirmskalierung teilweise abgeschnitten. Diesen Fehler haben wir mit der Version 2024.1 behoben. Sollte euer Tauschbörsendialog künftig mal über den Bildschirmrand hinausragen, findet ihr nun einen Scrollbalken am rechten Rand und bekommt so den vollen Überblick. 

Manuell skalierbarer Tauschbörsen-Dialog

Außerdem könnt ihr nun die Größe vom Tauschbörsendialog auch noch manuell anpassen. Zupft dafür das geöffnete Fenster einfach mit eurer Maus größer oder kleiner, so wie es für euch gerade bequem ist. 

Arbeitsblatt-ID sofort beim Upload

Und noch eine kleine aber feine Verbesserung konnten wir mit dem Update umsetzen.
Ladet ihr ab sofort Material in die Tauschbörse hoch, zeigt euch der Worksheet Crafter am Ende des Uploads gleich eine individuelle Arbeitsblatt-ID an. Mithilfe dieser #ID können andere Lehrkräften dann euer Material ganz gezielt in der Tauschbörse finden. Kopiert euch die #ID dafür einfach über den nebenstehenden Button in die Zwischenablage und gebt sie dann einfach euren Kolleg*innen weiter.

Tauschbörsenmaterial finden mit der #ID

Wenn ihr die Tauschbörse mit einer #ID durchsuchen wollt, sollte bei euch der Worksheet Crafter 2023.2 oder neuer installiert sein. Öffnet dort die Tauschbörse und geht dann so vor:

  1. Stellt hier "in allen Kategorien suchen" ein

  2. Achtet hier darauf, ob Papier- oder interaktives Material eingestellt ist

  3. Tippt hier die Arbeitsblatt-ID inklusive Rautezeichen ein

Neue Standardschrift

Auch diesen von euch vielfach geäußerten Wunsch konnten wir verwirklichen. Mit der Version 2024.1 löst die "WSC Druckschrift" Arial als bisherige Standardschrift im Worksheet Crafter ab. Für euch wirkt sich das so aus, dass künftig beim Anlegen neuer Felder die "WsC Druckschrift" standardmäßig voreingestellt ist. Es sei denn, ihr habt den Worksheet Crafter schon öfters verwendet. Denn das Programm merkt sich ja eure Lieblingsschrift. Und das ist auch ein gutes Stichwort für die nächste Neuerung.

Die neue Lineaturschrift 1-1-1

Möglicherweise arbeitet ihr in euren Materialien mit unserer "WSC Lineaturschrift". Bei dieser Schrift hattet ihr euch noch Optimierungen gewünscht. Denn durch ihr natürlich wirkendes Schriftbild verteilten sich bisher bei der normalen WSC Lineaturschrift nicht immer alle Buchstabenlinien mit dem exakt gleichen Abstand innerhalb der Lineatur. Doch damit ist nun Schluss.

Ist die exakte Verteilung der Buchstabenlinien essentiell, wählt ihr ab sofort unter den Schriftarten eures Worksheet Crafter die "WSC Lineaturschrift 1-1-1" aus. Bei dieser neuen Schrift sind die Versalien genau doppelt so groß wie ihr zugehöriger Kleinbuchstabe und die Buchstabenlinien verteilen sich ganz gleichmäßig in der Lineatur.

Credits bei unserem Material

Die allermeisten Illustrationen & Texte im Worksheet Crafter stammen direkt von unserer hauseigenen Redaktion. Für manche Materialpakete arbeiten wir aber auch mit freischaffenden Illustrator*innen und Autor*innen zusammen. Wer genau an welchen Worksheet Crafter Inhalten bzw. einem fertigen Material beteiligt war, seht ihr künftig, wenn ihr mit eurer Maus in der Materialsuche darüber hovert. 

Neue Vorlagen im WorksheetCrafter und in der Tauschbörse

Für eure tägliche Vorbereitung haben wir noch mehr Vorlagen gezaubert. Damit erstellt ihr schnell Arbeitsblätter passend zu eurem aktuellen Thema oder Lehrwerk. Mit nur ein paar Klicks entstehen Aufgaben zum Ankreuzen, Verbinden, Zuordnen, Lesen, Wörter schreiben oder Silben finden – einfach passende Illustrationen ergänzen und fertig. Schaut euch doch hierfür mal im Vorlagen-Manager und auf der Tauschbörse um. 

...und viele weitere Verbesserungen

  • in der Werkzeugleiste sind Video-Tooltips für 14 weitere Aufgabenfelder dazugekommen

  • Beim Verfeinerungsdialog einiger Aufgabengeneratoren war die Einstellung "Die Null darf vorkommen" verschwunden. Das haben wir behoben.

  • Für Sachtexte aus der Materialsuche wird nun in Beispielmaterial (wie bei den Lesetexten) der*die Autor*in ergänzt.

  • Wir haben die Buchstabenwolken und Selbstkontrollfeldern optimiert, so dass bei Arbeitsblättern mit sehr vielen von diesen Feldern nicht mehr der Arbeitsspeicher überlastet wird.

  • In der Tauschbörse klappt die Suche nach Arbeitsblatt-ID nun auch, wenn Leerzeichen vor der Raute stehen.

  • Beim Hochladen eines Arbeitsblatts in die Tauschbörse wurden manche Bilder fälschlich als unbekanntes Material eingestuft. Das passiert nun nicht mehr.

  • Der Eigenschaften-Editor merkt sich nun, welchen Reiter ("Feld" oder "Form") ihr zuletzt ausgewählt hattet, auch wenn ihr zwischendurch die Selektion im Dokument aufhebt.

  • Im Eigenschaften-Editor gab es bei bestimmten Bildschirmeinstellungen unter Windows Darstellungsprobleme. Da haben wir nachgebessert.

  • Die Materialpaketverwaltung versucht nach Verbindungsproblemen nun bei erneutem Öffnen nochmal die Verbindung herzustellen.

  • Bei den Vorlagen klappt nun das Umbenennen auch wenn ihr nur etwas an der Groß-/Kleinschreibung ändert.

  • Wir haben das Skalieren und Zentrieren der meisten Dialoge überarbeitet, damit das in Spezialfällen noch besser klappt.

  • Ein Fehler in der Werkzeugleiste wurde behoben, bei dem manche Tooltips beim Umschalten auf ein Tablet-Dokument verschwunden waren.

  • Wir haben Verbesserungen beim Netzwerkzugriff vorgenommen, die den Worksheet Crafter stabiler machen.

  • Die Einstellung "Bildschirm vergrößert darstellen" im Menü "Ansicht" ist nun auch schon ab 125% Bildschirmskalierung verfügbar (betrifft nur Windows).

  • Die Links zu den Beispiel-Arbeitsblättern im Dateimenü und bei den Vorlagen sind zurück. So kommt ihr sofort zu den passenden Kategorien in der Arbeitsblatt-Tauschbörse.

  • Im Handbuch wurden unter anderem in der Übersicht der Tastaturkürzel einige Mac-Shortcuts korrigiert.

  • ... und zahlreiche weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Unserer Redaktion hat außerdem in bestehenden Materialpaketen wieder einige Verbesserungen vorgenommen. Dazu gehören sowohl neue als auch vollständig überarbeitete Illustrationen, Texte sowie neue Schriftvarianten und Fehlerkorrekturen an den Schriften. Der Worksheet Crafter weist euch in der Materialsuche stets auf verfügbare Updates zu bereits installierten Paketen hin. Wenn ihr ein Paket neu installiert, erhaltet ihr immer gleich die aktuellste Version.

Zuwachs in der Materialbörse

Mittlerweile warten in unserer Materialbörse fast 180 Materialpakete mit unterrichtsrelevanten Inhalten auf euch. Und seit dem letzten Worksheet Crafter Update sind dort richtig viele neuen Pakete dazu gekommen:

Infos zum Download der neuen Version

Die aktuellste Worksheet Crafter Version holt ihr euch jederzeit direkt auf unserer Website über den Menüpunkt Downloads -> Vollversion. Oder ihr klickt jetzt hier auf den Button und werdet dann zur Downloadseite weitergeleitet.

Die neue Version installiert ihr dann einfach über euren vorhandenen Worksheet Crafter. Mit einem Abonnement stehen euch alle Neuerungen der 2024.1 kostenlos nach der Installation zur Verfügung.

Wenn ihr noch einen Worksheet Crafter ohne Update-Anspruch nutzt (Unlimited Edition), dann könnt ihr die neue Version auf Wunsch als vergünstigtes Update erwerben und profitiert durch die Installation der 2024.1 sofort von unseren Verbesserungen. 

Dabei habt ihr die Wahl, ob ihr ein einmaliges Update kaufen oder auf das Abonnement wechseln möchtet. Beides geht direkt über den Worksheet Crafter. Klickt dafür auf den Menüpunkt "Hilfe" (Mac: Worksheet Crafter) und wählt hier "Nach Aktualisierung suchen" aus. Euer Worksheet Crafter führt euch dann zu den Update-Angeboten.

All diese Infos schicken wir euch bzw. eure Schulleitung aber auch in den kommenden Tagen nochmal per E-Mail zu.

Gefallen euch die Neuerungen?

Wir hoffen natürlich, dass euch die Neuerungen der 2024.1 gefallen und die Materialerstellung künftig noch einfacher machen. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar unter dem Beitrag, wir freuen uns!

10. February 2024 – 15:39 Uhr
Moni sagt

Hallo liebes WSC-Team,
das ist wieder ein tolles Update! Besonders die Änderung im Bereich der Lineaturschrift 1-1-1 ist großartig. Wäre es bei einem weiteren Update möglich, dass bei der Schrift das Fragezeichen anders dargestellt wird?
Die Kinder lernen bei uns, dass das Fragezeichen unten auch rund ist (also so wie bei der WSC-SAS-Schrift), und wenn sie dann Abschreibübungen in der Druckschrift bekommen, ist das Fragezeichen immer falsch... Leider kann man innerhalb eines Textfeldes die Schriftarten nicht kombinieren, daher meine Frage. Oder habt ihr einen anderen Lösungsansatz für mich?
Viele Grüße,
Moni

11. February 2024 – 21:08 Uhr
Antwort vom Support Team:

Liebe Moni,
wunderbar, dass dir das Update so gut gefällt. Deinen Wunsch zum Fragezeichen notieren wir auf unserer Wunschliste - denn du hast recht, aktuell kann man keine Schriftarten in den Lineaturen kombinieren. Danke für die Anregung!


Viele Grüße vom Support-Team

9. February 2024 – 18:31 Uhr
Ulrike Wrobinski sagt

Herzlichen Dank - richtig toll!!!
Ich würde mir noch ein Materialpaket zum Thema Kartenkunde wünschen, indem die typischen Kartensymbole vorhanden sind (Fluss, Straße, Wiese, Burg, Aussichtspunkt usw.).

11. February 2024 – 21:12 Uhr
Antwort vom Support Team:

Liebe Ulrike,
danke dir!
Deinen Wunsch zu Kartensymbolen schreiben wir uns direkt auf die Wunschliste der Redaktion. Unsere bisherigen 5 Landkartenpakete kennst du vermutlich schon? Darin findest du u.a. Karten mit Ländern, Hauptstädten, Flüssen, Meere, Höhenprofil und mehr.


Viele Grüße
vom Support-Team

8. February 2024 – 12:30 Uhr
Lisy sagt

Wie sollte ich die neue Version bei Linux installieren?
Bis jetzt hat das nicht funktioniert.

8. February 2024 – 13:00 Uhr
Antwort vom Support Team:

Hallo Lisy,
auf Linux-Systemen kannst Du die Windows-Version herunterladen und mit Wine verwenden. Das funktioniert unserer Erfahrung nach sehr gut. Mehr dazu in unserem FAQ-Artikel zu Linux.
Liebe Grüße vom Support-Team

6. February 2024 – 18:29 Uhr
Monika Kosumi sagt

also ... ganz ehrlich ... da gibt es keine Diskussionen anzustossen! Da sind einfach nur lobende, dankende und schöne Worte anzubringen. Wie immer ganz lieben Dank an das ganze Team. Dank eurer Arbeit wird meine Arbeit um vieles kreativer, farbiger, abwechslungsreicher, einfacher und somit erleben die Kinder vieles auch schöner!DANKE

11. February 2024 – 21:23 Uhr
Antwort vom Support Team:

Liebe Monika,
wow, das geht runter die Öl. Vielen lieben Dank für deine Worte - die schon beim ganzen Team gelandet sind :)
Viele Grüße
vom Support-Team

Hinterlasse eine Antwort

Mit den Kommentaren möchten wir eine Diskussion rund um diesen Blogbeitrag anstoßen.

Vorschau auf den Menüpunkt "Abonnement" im Kund*innen-Portal

Komfortable Kündigung im

Kund*innen-Portal

Du kannst in unserem Kund*innen-Portal ganz einfach kündigen, ohne noch Daten wie die Vertragsnummer heraussuchen zu müssen.

Vorschau auf das Formular mit den Feldern E-Mail, Name, Referenznummer, CAPTCHA etc.

Formular unseres Zahlungsdienstleisters

Cleverbridge

Im Formular unseres Zahlungsdienstleisters kannst du ohne Login direkt kündigen. Du musst dafür die mit dem Abonnement verknüpften Daten selber eingeben.