Meine Arbeitsblätter lassen sich am Schul-PC nicht ausdrucken. Was kann ich tun?

Hinweis: Falls du eine Schullizenz hast, dann kannst du den Worksheet Crafter einfach in der Schule installieren. In diesem Fall sind die unten aufgeführten Tipps nicht relevant.

Der Worksheet Crafter speichert die Arbeitsblätter in einem eigenen Dateiformat, das wiederum nur mit dem Worksheet Crafter geöffnet werden kann. Aufgrund des speziellen Inhalts der Arbeitsblätter ist das nicht anders möglich. Wenn du in der Schule keinen Worksheet Crafter hast, kannst du diese Dateien dort nicht öffnen.

Es gibt jedoch eine sehr einfache Möglichkeit, deine Arbeitsblätter zum Drucken mit in die Schule zu nehmen. Über das Menü "Datei" kannst du dein Arbeitsblatt "als PDF-Datei speichern". Eine solche PDF Datei lässt sich zwar nicht mehr bearbeiten, kann jedoch an jedem Rechner - und somit auch am Schul-PC - geöffnet und ausgedruckt werden. Mit einem USB-Stick kannst du diese PDF-Datei beispielsweise sehr gut in die Schule mitnehmen.

Eine weitere Alternative ist die Verwendung der Eulenpost. Hierbei kannst du dein Arbeitsblatt auf einen unserer Server laden und dir nur noch per E-Mail einen Link zuschicken. Über diesen Link kannst du in der Schule das Arbeitsblatt herunterladen, öffnen und ausdrucken. Die Eulenpost eignet sich auch sehr gut zum Verschicken von Arbeitsblättern an deine Kolleg*innen.

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne jederzeit per E-Mail kontaktieren:

support@worksheetcrafter.com
Finja die Eule | Newsletter | Worksheetcrafter

Newsletter bestellen

Trag dich einfach in unseren Newsletter ein, um regelmäßig tolle Tipps und Tricks zu erhalten.

  • Kostenlose Arbeitsblätter
  • Unterrichtsideen zu Mathe, Deutsch, Sachkunde …
  • Schmökermaterial für Lehrende