Ich habe einen neuen Rechner, was mache ich nun?

Wenn du einen neuen Computer hast, kannst du deine Einstellungen und eigenen Materialien mitnehmen und musst nicht erneut alles einstellen und einbinden. So hast du sofort deinen gewohnten Worksheet Crafter vor dir. Du benötigst nur einen USB-Stick oder eine Freigabe, auf die du von deinem neuen Computer zugreifen kannst. 

1. Vorbereitung

Wenn es geht, führe auf deinem alten Computer zunächst ein Update auf die aktuelle Version durch. Installiere auf deinem neuen Computer die gleiche Version. So stellst du sicher, dass du die Einstellungen und Dateien einfach übernehmen kannst.

2. Übertragen der Einstellungen: 

  1. Öffne auf deinem alten Computer den Windows-Explorer (Windowstaste+E).

  2. Markiere und kopiere (Strg+C) C:\Users\%UserName%\AppData\Local und füge dies oben im Explorer ein (Strg+V) und bestätige dies mit Enter.

  3. Kopiere den Ordner WorksheetCrafter an dieselbe Stelle auf deinem neuen PC.

3. Übertragen der Materialien

Die eigenen Materialien und Vorlagen sowie Wörterbücher, Silbentrennungen und Wortsuchrätsel werden im Installationsverzeichnis des Worksheet Crafters gespeichert. Das Standardverzeichnis ist "C:\Program Files (x86)\Worksheet Crafter"  In unser Online-Handbuch zum Thema Datensicherung findest du, welche Dateien du für die aktuelle Version kopieren musst, um alle deine eigenen Materialien zu behalten.

Beim nächsten Start sollte der Worksheet Crafter wieder genauso sein wie auf deinem alten Computer.

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne jederzeit per E-Mail kontaktieren:

support@worksheetcrafter.com
Finja die Eule | Newsletter | Worksheetcrafter

Newsletter bestellen

Trag dich einfach in unseren Newsletter ein, um regelmäßig tolle Tipps und Tricks zu erhalten.

  • Kostenlose Arbeitsblätter
  • Unterrichtsideen zu Mathe, Deutsch, Sachkunde …
  • Schmökermaterial für Lehrende